Osternacht | 11. April 2020 | 22 Uhr

„Bleibet hier und wachet mit mir“ – das ist die Bitte von Jesus an seine Jünger im Garten Gethsemane.
Wir wollen auch wach bleiben am Karsamstag (11. April 2020) und beten. Gemeinsam wollen wir die Osternacht gestalten und uns via Zoom-Konferenz zum Gebet treffen.

Damit es ein atmosphärisch guter Abend wird, suche dir einen gemütlichen Ort bzw. bereite deinen Schreibtisch vor (z.B. etwas aufräumen ?).
Vielleicht hast du einen Gegenstand, den du mit Gott verbindest (Kreuz, Bibel, Bild, ...), den du dir zum Laptop oder Tablet legen kannst.
Bitte halte bereit:

  • eine Kerze, die später angezündet wird (Feuerzeug oder Streichhölzer bereitlegen)
  • einen Zettel und dicker Stift
  • Wein oder Traubensaft und ein Stück Brot
  • deine Bibel oder einen Ausdruck vom Psalm 22

    Vielleicht ist es möglich am Anfang deinen Monitor etwas abzudunkeln, denn wir wollen gern gemeinsam den Weg vom Dunkel ins Licht in dieser Osternacht gehen.

    Los geht es 22 Uhr über Zoom.
    Dieser Link ist dann am Samstag ab 21:55 Uhr aktiv.

check it out

Du suchst eine lebendige Gemeinde - wir sind gern für dich da.