Ein Ort,
an dem christlicher Glaube
erlebbar ist.

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Thüringen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

einen geistlichen Leiter | Theologen | Diakon (m/w/d) für die CVJM Gemeinde checkpointJesus. 

Als Christen haben wir erlebt, dass Jesus real ist. Das war die bisher beste Erfahrung unseres Lebens...

checkpointJesus ist ein Ort vor allem für junge Menschen in Erfurt, die mehr vom Leben erwarten.

Wir kommen jede Woche am Sonntagabend zusammen. Manche würden es Gottesdienst nennen, für uns ist es mehr: es ist ein Ruhepunkt in der Woche, Raum zum Auftanken und Zeit über Gott und die wirklich wichtigen Fragen des Lebens nachzudenken. Aber auch um Musik zu machen, zu quatschen, alte und neue Freunde zu treffen. Dabei sind wir etwas lauter und chaotischer, als man es vielleicht sonst erwarten würde. Bass, Schlagzeug, Kindergeschrei, zusammen essen und trinken, das alles gehört für uns dazu!

Wir sind Christen in Erfurt, die die Vision haben, sichtbar wie eine Stadt auf dem Berg zu sein, wir wollen gesellschaftlich relevant sein, Menschen zeigen, wie toll ein Leben mit Gott ist. Für uns steht ein Leben mit Jesus im Zentrum und Jesus wollen wir besser kennen lernen. Dafür treffen wir uns in kleinen Gruppen, Hauskreisen, in denen es ganz persönlich um jeden einzelnen geht, in dem Raum besteht, um Fragen, Probleme, Zweifel anzugehen, aber vor allem Beziehung zu anderen Christen zu haben. Für uns ist es wichtig, dass jeder, der dabei ist, seine Gaben einsetzen und entwickeln kann, dabei schreiben wir niemandem vor, wie er zu sein hat, sondern sind offen für neue Ideen und Einflässe. Wir freuen uns über jeden, der bei uns vorbeischaut, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder religiösem Hintergrund.
Gottesdienst jeden Sonntag
um 17:00 und 19:00


Für Kinder von 2-12 Jahren gibt es um 17:00 parallel drei altersgerechte Kindergottesdienste

Newsletter

Gemeindekalender

Nächste Termine

Herzliche Einladung

Hier siehst du die letzten sieben Artikel.

Weitere Blogeinträge sind in den Rubriken NEUES und PREDIGTEN.

Gottesdienst: WIR. Wurzeln - Identität - Rausgeben: Identität

| checkpointJesus Erfurt | cpJ-Predigt
 
 
Hebräer 10, 19 – 25 (BB)
Malte Kleinert 

Im Neuen Testament finden wir Briefe, die an verschiedene frühe christliche Gemeinden gerichtet sind. Ein besonderer Brief ist dabei der Hebräerbrief. Die Gemeinde besteht aus Judenchristen. Paulus verbindet in diesem Brief die jüdische Tradition mit dem aktiven Leben als Christ. Festhalten an der Hoffnung 19 Brüder und Schwestern! Durch das Blut, das Jesus als Opfer dargebracht hat, haben wir freien Zugang zum Heiligtum. 20 Er hat uns einen neuen Weg eröffnet, der zum Leben führt. Dieser Weg führt durch den Vorhang hindurch – und zwar dadurch, dass er Mensch geworden ist. 21 So haben wir einen Hohepriester, der über das Haus Gottes gestellt ist. 22 Wir wollen also vor Gott treten mit aufrichtigem Herzen und voller Glaubensgewissheit. Denn unsere Herzen sind besprengt worden mit dem Blut von Jesus. So wurde unser Gewissen rein von der Schuld, die es belastet. Und unser Leib wurde in reinem Wasser gebadet. 23 Wir wollen unbeirrt an der Hoffnung festhalten, zu der wir uns bekennen. Denn Gott, auf dessen Versprechen sie beruht, ist treu. 24 Und wir wollen uns umeinander kümmern und uns gegenseitig zur Liebe und zu guten Taten anspornen. 25 Auch sollen wir unsere Gemeindeversammlungen nicht verlassen, wie es manchen zur Gewohnheit geworden ist. Vielmehr sollen wir uns gegenseitig Mut machen. Und das umso mehr, als ihr doch seht, dass der Tag nahe ist.

 

 HIER geht es direkt zum Livestream!

 

Gottesdienst: WIR. Wurzeln - Identität - Rausgeben: Wurzeln

| checkpointJesus Erfurt | cpJ-Predigt
 
 
Matthäus 5, 13 - 16 (BB)
Malte kleinert 

Im Matthäus Evangelium finden wir eine der berühmtesten Reden von Jesus, die Bergpredigt. Man könnte sie vielleicht als Grundsatzrede bezeichnen. Er legt das Alte Testament und Gottes Wort aus und erklärt, wie er sich das Leben von Christen vorstellt. In diesem Text finden wir einen Abschnitt, aus dem die Vision des cpJ entspringt. Ich lese aus Matthäus 5, die Verse 13 bis 16:

Salz der Erde und Licht der Welt

13»Ihr seid das Salz der Erde: Aber wenn das Salz nicht mehr salzt, wie kann es wieder salzig werden? Es ist nutzlos! Also wird es weggeworfenund von den Menschen zertreten. 14Ihr seid das Licht der Welt: Eine Stadt, die auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben! 15Es zündet ja auch niemand eine Öllampe an und stellt sie dann unter einen Tontopf. Im Gegenteil: Man stellt sie auf den Lampenständer, damit sie allen im Haus Licht gibt. 16So soll euer Licht vor den Menschen leuchten. Sie sollen eure guten Taten sehen und euren Vater im Himmel preisen.«

 

 HIER geht es direkt zum Livestream!

 

Einladung: Allianzgebetswoche (9.-16.1.22)

| checkpointJesus | Neues

Infos zur Allianzgebetswoche

Vom 9.-16.1.22 findet in Erfurt die Allianzgebetswoche statt. Am Sonntag zum Auftakt hat bei uns der Kanzeltausch mit der LKG stattgefunden.
Besonders wollen wir auf drei weitere anstehende Veranstaltungen hinweisen: 

- Gebetsabend am 10.1. um 19:30 Uhr im cpJ
zum Thema "Sabbat und Versorgung"! Gemeinsam wollen wir zur Ruhe kommen und beten:
Gott Dank entgegenbringen für die Versorgung, die wir bekommen und Gott bitten, dass er uns auch weiterhin versorgt.

Jugendallianz-Gebets-Abend am 14.01. 19:00 Uhr in der Thomaskirche und im Livestream
(Anmeldung und Infos: https://einshochdrei-lobpreis.de/januar/)
werbung gebetsabend mit anmeldung
- Abschlussgottesdienst in der Thomaskirche und im Livestream
(Anmeldung: cpj.de bis zum 12.1. (max. 10 Personen). 
Deine Anmeldung wird dann weitergeleitet.)

Vor Ort gilt überall 3G.

Flyer AGW 2022 S3

 

Einladung zum Gottesdienst: WIR. Visionsreihe im cpJ - Rausgeben

| checkpointJesus | Neues

 

2022 01 Trailer Vision Bild 1024 768

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im checkpoint Jesus!

Wann? 30.01.22 17:00 Uhr
Wo? Gerberstraße 14a, Erfurt - oder im Livestream (hier klicken!)

Worum geht's in der Predigt?
In der Reihe "WIR: Wurzeln schlagen. Identität. Rausgeben"" zu unserer checkpoint-Vision "Gemeinde wie die Stadt auf dem Berg" wird Nicole einen Input zum Thema "Rausgeben" geben und Leute aus der Gemeinde werden ebenfalls zu Wort kommen.

Gottesdienst: Für neuen Segen beten

| checkpointJesus | cpJ-Predigt

Psalm 85 (NGÜ)
Anke Ahlert 

Anke Ahlert aus der LKG (Erfurt) hat im Rahmen der Allianzgebetswoche einen Kanzeltausch mit Darius Eis gemacht
und im checkpoint zum Thema "Für neuen Segen beten" gepredigt. 
In der Bibel finden sich immer wieder Leute, die genau das schon erlebt haben. Wir schauen uns an, wie die Korachiter mit Krisen umgehen. Vielleicht finden wir in ihrem Umgang ein Prinzip für unser Glaubensleben!?

 Bitte um neue Gnade für Gottes Volk

2 HERR, du hattest Gefallen an deinem Land, die Nachkommen Jakobs hast du aus der Gefangenschaft befreit. 3 Du hast die Schuld deines Volkes vergeben und alle ihre Sünden zugedeckt. // 4 Deinen Groll hast du beendet, hast abgelassen von deinem glühenden Zorn. 5 Richte uns nun wieder auf, Gott, der uns Rettung schenkt! Setz deinem Unwillen gegen uns doch ein Ende! 6 Oder willst du ewig aufgebracht sein über uns? Willst du zornig auf uns sein – jetzt und in allen künftigen Generationen? 7 Willst du uns nicht wieder neues Leben schenken, damit dein Volk sich über dich freuen kann? 8 Lass uns deine Gnade erfahren, HERR, und schenke uns Rettung. 9 Ich will hören, was Gott, der HERR, sagt. Frieden verspricht er seinem Volk, all denen, die ihm treu sind. Nur sollen sie nicht wieder in ihre verhängnisvollen Fehler zurückfallen! 10 Ja, nahe ist seine Rettung denen, die in Ehrfurcht vor ihm leben. Seine Herrlichkeit soll wieder Wohnung nehmen in unserem Land. 11 Dann begegnen einander Gnade und Wahrheit, dann küssen sich Gerechtigkeit und Friede. 12 Treue wird aus der Erde sprießen und Gerechtigkeit herabschauen vom Himmel. 13 Der HERR wird uns mit allem Guten beschenken, und unser Land wird seinen Ertrag bringen. 14 Gerechtigkeit wird vor unserem Gott hergehen, und er wird sie Schritt um Schritt zu seinem Weg für uns machen.

 

 

 

Einladung zum Gottesdienst: Für neuen Segen beten

| checkpointJesus | Neues

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im checkpoint Jesus!

Wann? 09.01.2022 17:00 Uhr
Wo? Gerberstraße 14a, Erfurt - oder im Livestream (hier klicken!)

Worum geht's in der Predigt?

Anke Ahlert aus der LKG (Erfurt) wird im Rahmen der Allianzgebetswoche einen Kanzeltausch mit Darius Eis machen und wird im checkpoint predigen zum Thema "Für neuen Segen beten."

Gottesdienst: Jahreslosung 2022

| checkpointJesus | cpJ-Predigt

image 1024 768

 
Johannes 6, 36-40 (BB)
Denny Göltzner 

Wir befinden uns mitten in der Zeit, als Jesus durch das ganze Land unterwegs ist und verschiedene Wunder tut. Er heilt, predigt vor vielen Hunderten Menschen und geht über das Wasser. Gerade tat Jesus ein weiteres Wunder: die Speisung der 5000 aus lediglich fünf Broten und zwei Fischen. Aber obwohl er all das tat, glaubten die Menschen noch nicht an ihn und verstanden vieles nicht. An dieser Stelle steigt unser heutiger Bibeltext ein, in welchem sich auch die Jahreslosung befindet. 36 Aber ich habe es euch ja schon gesagt: Obwohl ihr meine Taten gesehen habt, schenkt ihr mir keinen Glauben. 37 Alle, die mein Vater mir anvertraut, werden zu mir kommen. Und wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. 38 Denn dazu bin ich vom Himmel herabgekommen: Nicht um zu tun, was ich selbst will, sondern was der will, der mich beauftragt hat. 39 Und das ist der Wille dessen, der mich beauftragt hat: Ich soll keinen von denen verlieren, die er mir anvertraut hat. Vielmehr soll ich sie alle am letzten Tag vom Tod erwecken. 40 Denn das ist der Wille meines Vaters: Alle, die den Sohn sehen und an ihn glauben, werden das ewige Leben erhalten. Am letzten Tag werde ich sie vom Tod erwecken.«

 

 

check it out

Du suchst eine lebendige Gemeinde - wir sind gern für dich da.