checkpointJesus | HOME

Gottesdienst: Zusammenwachsen

Epheser 4,13-16 (Elberfelder)
Matthias Halfmann 

Der Epheserbrief wendet sich an uns als Gemeinde Christi. Nachdem anfänglich nochmal einzelne Rollen definiert sind, geht nun darum, wie wir alle unseren Glauben im Leben spürbar werden lassen. Als Christinnen und Christen sind wir vereint in dem Glauben an Jesus und daher sollen wir als lebendige Gemeinschaft erkennbar sein:

13 bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zur vollen Mannesreife, zum Maß der ⟨vollen⟩ Reife der Fülle Christi. 14 ⟨Denn⟩ wir sollen nicht mehr Unmündige sein, hin- und hergeworfen und umhergetrieben von jedem Wind der Lehre durch die Betrügerei der Menschen, durch ⟨ihre⟩ Verschlagenheit zu listig ersonnenem Irrtum. 15 Lasst uns aber die Wahrheit reden in Liebe und in allem hinwachsen zu ihm, der das Haupt ist, Christus. 16 Aus ihm wird der ganze Leib zusammengefügt und verbunden durch jedes der Unterstützung ⟨dienende⟩ Gelenk, entsprechend der Wirksamkeit nach dem Maß jedes einzelnen Teils; und ⟨so⟩ wirkt er das Wachstum des Leibes zu seiner Selbstauferbauung in Liebe.

 

 
HIER geht es direkt zum Livestream!
  • Aufrufe: 854

check it out

Du suchst eine lebendige Gemeinde - wir sind gern für dich da.